1.612

Oktober 2016    //    October 2016

 

Offene und geschlossen, glasierte und unglasierte Ringe aus Keramik (Steinzeug), Polyamidseil, vier Metallschäkel, vier Schwerlasthaken
//   Open and closed, glazed and unglazed stoneware rings, polyamide rope, 4 metal shackles, 4 metal hooks

 

Im Rahmen einer interaktiven Ausstellung legte ich geschlossene und geöffnete Keramikringe  auf dem Boden der Galerie bereit und befestigte sieben Anknüpfungspunkte, teilweise verbunden durch drei Keramikketten, an Wand und Decke.
Im Laufe der Ausstellung bauten die Besucher ohne mein Zutun aus den Ringen eine sich permanent verändernde Skulptur.

//   As a part of an interactive exhibition I put open and closed ceramic rings on the floor of the gallery space and fixed connection points, some linked with ceramic chains, to the wall and the ceiling. Throughout the exhibition the visitors built up a constantly changing sculpture without my help.

IMG_9837-1.JPG

 

Gezeigt bei der Ausstellung der „Imaginären, internationalen, interaktiven Universität“ in der Galerie ehemaliger Schlecker in Kiel vom 13. Oktober bis 6. November 2016

//    Exhibited during the exhibition of the “Imaginäre, internationale, interaktive Universität” in the gallery ehemaliger Schlecker in Kiel, 13th of October to 6th of November 2016